Über uns

drunter & drüber ist eine in Elterninitiative betriebene Kinderkrippe. Wir sind eine Gruppe mit bis zu 11 Kindern von ein bis drei Jahren und nehmen gerne Integrationskinder auf.

Krippe

Unsere Krippe soll unseren Kindern in einem geborgenen Umfeld die Möglichkeit geben, sich auszuprobieren und sich selbstbestimmt zu entwickeln.

Die Krippe besitzt einen großen Spiel- und Aufenthaltsraum mit vielen Spielangeboten und Klettergeräten („Piklergeräten“, mehr zu Pikler unter Pädagogik) und einem davon offen abgetrennten Essbereich. Der durch eine große Schiebetür abgetrennte Schlafraum besitzt zwei Schlafebenen, die es erlauben die Kinder in zwei Gruppen schlafen zu legen, ohne dass sie sich dabei stören.

Zur Krippe gehört ein 2010 neu gestaltetes und 2016 erneuertes Außengelände mit einer großen, Baum-beschatteten Rasenfläche und einem Sandspielplatz.

Außengelände
Außengelände

Das Außengelände befindet sich in einem durch eine Tordurchfahrt zur Straße getrennten Innenhof einer Wohnanlage.

Unsere Betreuungszeit ist montags bis freitags 7:30 – bis 15:00 Uhr.

Tagesablauf

  • 07:30 – 08:30 Ankommen
  • 08:00 – 09:00 offenes Frühstück in kleinen Gruppen
  • ab 9:00 Singkreis, Freispiel/Bewegung drinnen und draußen, beziehungsvolle Pflege
  • 11:15 – 12:15 Essen in drei Gruppen
  • 11:45 – 14:15 Mittagsruhe
  • ab 14:15 offener Snack
  • 14:50 Eltern empfangen ihre Kinder im Ankommraum, Zeit für Tür- und Angelgespräche

Essen

Bio-Logo

Frühstück und Mittagessen kaufen wir in Bio-Qualität (zumindest in EU Bioqualität). Wir achten auf ausgewogene und wenig gesüßte Ernährung.

Verein

Elternabend

Der eingetragene Verein drunter & drüber wurde 2008 gegründet. Über ihn betreiben wir Eltern gemeinsam die Krippe. Die Mitarbeit aller Eltern ist wesentlicher Teil unseres Konzepts.

Mehr zur Mitarbeit der Eltern findet sich unter Unsere Arbeit.

Betreuungsteam

Unser Team setzt sich aus vier Erzieherinnen und Aushilfskräften zusammen. In der Regel sind wir zu viert in der Krippe.

Daniela Chen, Teamleiterin

Ich heiße Daniela Chen. Meine Kindheit habe ich in Hanoi/ SR Vietnam und Berlin verbracht. Ich bin verheiratet und wir leben zusammen mit unserem Sohn hier in Darmstadt.

Nach dem Abitur kam ich zum Studium nach Frankfurt. Im Jahr 2007 habe ich meinen Magistra-Abschluss in Pädagogik und Sinologie gemacht. Während dieser Zeit habe ich viele Erfahrungen im Bereich der Jugend- und Erwachsenenpädagogik gesammelt. Ich habe Deutsch als Fremdsprache in Deutschland und in China unterrichtet. Anschließend habe ich in einer Kita der Europäischen Zentralbank in Frankfurt gearbeitet. Ich freue mich, die Welt zusammen mit den Kindern zu entdecken und sie auf Ihrem Lebensweg ein Stück zu begleiten.

Katrin Engert, Erzieherin

Ich bin Katrin Engert und lebe mit meinem Freund und unserem Sohn in Darmstadt. Während meiner Ausbildung und danach habe ich bei verschieden Trägern (Stadt Darmstadt, AWO, Elterninitiativen und Menschenskinder) in Krippen gearbeitet. Dabei waren Einrichtungen von einer bis 11 Gruppen.

Nun freue ich mich wieder in einer kleinen Elterninitiative zu arbeiten und wünsche uns viel Spaß und Freude dabei!

Jasmina Tavakoli, Erzieherin

Mein Name ist Jasmina Tavakoli und ich wohne in Griesheim. Bei drunter&drüber habe ich 2014 als Anerkennungspraktikantin begonnen. Seit Winter 2015 starte ich als Erzieherin durch. Meine Ausbildung habe ich an der Alice-Eleonoren-Schule in Darmstadt absolviert. Erfahrungen im Umgang mit Kinder von bis zwölf Jahren habe ich während Praktika und meiner Arbeit als Sozialassistentin gesammelt. Drunter & drüber hat mich von der Arbeit in einer Elterninitiative überzeugt – und ich schätze das harmonische und rücksichtsvolle Team hier sehr.

Ich möchte Eure Kinder bestmöglich begleiten und sie auf dem Weg unterstützen, ein eigenständiger und weltoffener Mensch zu werden.